Die Nacht der grauen Katzen


Wir schreiben das Jahr 1988 - von Wiedervereinigung noch keine Spur.

 

Friedrich Gontard ist nun ein älterer Herr, dem noch ein Jahr zum Ruhestand fehlt. Als die Leiche eines jungen Mannes gefunden wird, zieht Gontard den Fall an sich. Er hatte das Opfer in der Nähe der alten Arzt-Villa in den Weinbergen gesehen, als er seinem Steckenpferd, den Antiquitäten, frönte. Als er die Hinterlassenschaften in der Villa erneut unter die Lupe nimmt, tauchen Hinweise auf eine Verstrickung des Arztes in die Euthanasiepolitik der Nazis auf. Aber ganz so einfach lässt sich die Geschichte ihre Geheimnisse nicht entreißen...

 

Lilo Beil entwirft mit dem vierten Gontard Krimi ein Zeitgemälde der Achtzigerjahre. Die Pfälzer Weinberge, Ludwigshafen, Mannheim und der Odenwald sind dieses Mal die Schauplätze.

 

 

 

 

Lilo Beil
Die Nacht der grauen Katzen

Bereits erschienen!

Conte Krimi 22
200 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-941657-28-1
Preis 11,90 €