Terminkalender 2019


Für die Tierfreunde unter Euch und diejenigen, die unseren lieben Hund Lennie kannten:

er wurde am 12. Februar eingeschläfert, und er fehlt mir sehr.

 

Auf der Website sieht man ihn mit mir (unter "Autorin") ... das war letzten Sommer im Fürstenlager/Bensheim, dem "Tatort" meines 3. Charlotte Rapp-Krimis  "In kindlicher Liebe". Lennie war damals schon krank, was man auf dem Foto aber nicht sieht.

 

Ich hatte von Februar bis Mai 10 schöne Lesungen und möchte allen Organisatoren herzlich danken.

Nach der Sommerpause ging es dann ab September weiter:

 

 Im September lese ich wieder in der Nikolauskapelle/Klingenmünster.

Am Samstag, 21. September 2019, 16 Uhr. "Mädchen im roten Kleid".

Ich freue mich auf diese Begegnung mit meiner Südpfälzer Vergangenheit, da ich an meinem Geburtsort lese

und zahlreiche Freunde und Begleiter meiner Pfälzer Kindheit und Jugend zu erwarten sind.

 

... und am Sonntag, 22. September ab 15 Uhr

im Rahmen von KUSS ( Kultursommer Südhessen)

bei Jürgen Richter in Lampertheim

bin ich für die Lebenshilfe ( Kindertagesstätte "Schwalbennest") wieder mit dabei ...

Martin-Kärcher-Str. 70

68623 Lampertheim

Ich lese aus meinem Krimi "Mädchen im roten Kleid".

 

 

 ... und am Freitag, 11. Oktober ist die Teilnahme an der Kriminacht Wiesloch geplant.

Ich habe 2 Lesungen an diesem Abend, jeweils 30 Minuten (wie alle Teilnehmer).

19.30 Uhr Café Central Hauptstr. 66    69168 Wiesloch

Lesung aus meinem aktuellen Krimi "Mädchen im roten Kleid" ( 9. Friedrich Gontard-Krimi )

mit den Schauplätzen: Südfrankreich, Heidelberg, Ladenburg, Odenwald und Pfälzerwald

21.30 Uhr Stadtbibliothek Gerbersruhstr. 41   69168 Wiesloch

Lesung aus meinem Bergstraßenkrimi "In kindlicher LIebe" ( 3. Charlotte Rapp-Krimi )

mit den Schauplätzen Bensheim, Bensheim-Auerbach, Staatspark Fürstenlager, Schwetzingen.

 

 ... und: am Sonntag, 13. Oktober gibt es wieder eine

Lesung mit fetziger Musik bei Helga und Alois Walter

mit der Band von Helga und Alois: "Jo Jonathan"

in 66969 Lemberg-Glashütte

Heinrich-Weber-Str. 22a.

ab 14 Uhr.

Eintritt frei, eine Spende wäre nicht unerwünscht.

Anschließend Kaffee und Kuchen.

 

... auch diese 4 Lesungen sind schon wieder vorbei und waren sehr schön:

Lampertheim/ Klingenmünster/Wiesloch und Lemberg-Glashütte.

Danke den Veranstaltern und Besuchern.

 

INFO zur Frankfurter Buchmesse (16.-20.10.) :

mein Verlag CONTE hat seinen Stand in Halle 4.1. /Stand G38

Dort ist mein aktueller Krimi "Mädchen im roten Kleid" ausgestellt.

Mein zweiter Verlag Wellhöfer hat seinen Stand in Halle 3/D 123

Dort ist die neue Weihnachtsanthologie "Pfälzisch kriminelle Weihnacht" ausgestellt,

bei der ich mit 3 Kurzkrimis vertreten bin.

Vielleicht haben Sie Lust, mal vorbeizuschauen.

Am Samstag, 19.10. , gibt es von 13-14 Uhr am Wellhöfer-Stand

eine Signierstunde zu "Pfälzische kriminelle Weihnacht").

Ich bin voraussichtlich mit dabei..

 

... und: am 24. Oktober ab 19 Uhr gibt es eine Lesung in

67685 Weilerbach/bei Kaiserslautern  Hauptstr. 14

in der Buchhandlung "Der bunte Hund" (Inhaber Uwe Neu).

Ich lese aus meinem aktuellen Krimi "Mädchen im roten Kleid"

(9. Krimi um Friedrich Gontard) und aus der neu erschienenen Anthologie

"Pfälzisch kriminelle Weihnacht" /Verlag Wellhöfer).

Eintritt frei   Anmeldung erbeten

Tel. 06374-805595

 

Der November ist der Monat der Gedenktage gegen Krieg, Gewalt und speziell gegen die Naziverbrechen.

Deshalb erlaube ich mir an dieser Stelle, auf diejenigen meiner Krimis aufmerksam zu machen, welche diese Themen in den Fokus rücken:

"Gottes Mühlen": Verdrängung der NS-Verbrechen in den 50er Jahren /

"Die schlafenden Hunde": französ. Zwangsarbeiter/

"Die Nacht der grauen Katzen": Euthanasieverbrechen /

"Das gläserne Glück": Deportation nach Gurs und Neonazis /

"Die Reise des Engels": 1. Weltkrieg) /

"Ein feste Burg": "Deutsche Christen" versus "Bekennende Kirche" /

"Mädchen im roten Kleid": Exilkünstler und NS-Raubkunst.  

Das sind sieben von meinen insgesamt 9 Gontard-Krimis, welche diese Schwerpunkte setzen:

woran man sieht, wie sehr meinem Kommissar Gontard diese Themen am Herzen liegen.

Nämlich so sehr wie seiner Schöpferin. Gerne hätte ich im November zu diesen Themen gelesen, aber: es ergab sich nichts.

Schade. Auch diese Mitteilung passt in meinen "Terminkalender", finde ich.

Auch "Nicht-Termine" sind wichtig.

 

Donnerstag, 21. November 2019

Evangelische Kirche Beedenkirchen

19 Uhr

Vorweihnachtliche Lesung bei den Damen der Gemeinde Beedenkirchen/Odenwald.

Danke für die Einladung, liebe Maria und Team ...

 

  ... und: am Dienstag, 3. Dezember lese ich in

Kandel (Kathol. Senioren)

im Willi-Hussong-Haus

Guttenbergstraße 2

14 Uhr 30

 Adventslesung, u.a. aus der neuen Wellhöfer-Anthologie

"Pfälzisch-kriminelle Weihnacht".

Eine meiner Geschichten spielt in Kandel und in der Nähe von Kandel.

 

... und: am Donnerstag, 5. Dezember lese ich wieder

im Roten Haus in Rimbach/Zotzenbach Weihererweg 3.

Adventslesung "Alle Jahre wieder".

Beginn 20 Uhr.

Eintritt frei.

Spende für den Heimat-Museumsverein erbeten.

 

Sonntag, 15. Dezember 2019  (3.Advent)

ab 10.30 Uhr  Matinee

Adventslesung im Kaffeehaus Schmitt (Inhaber Peter Keller)

Kaiserallee 69

 76133 Karlsruhe     Tel. 0721-849338

 

Es gibt schon ein paar Termine für 2020:

Donnerstag, 16.1.2020  15 Uhr Kandel/Senioren-Café im Kulturzentrum

Freitag, 28.2.2020  Lesung zum Geschwister Scholl-Tag in der Geschwister Scholl-Gesamtschule Bensheim

Sa oder So, 25. oder 26.4.2020 Lesung in der Pfistermühle Wissembourg

Sa, 19.9.2020 Lesung in der Nikolauskapelle Klingenmünster

Nähere Infos kommen noch.